JOSÉ MARÍA VALLS LOLLA

Magister der Rechte der Universität Abad Oliba und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Barcelona 1983. Spezialkurs für das Schriftführeramt in Gesellschaften und Steuerexperte der Universität Abad Oliba CEU 1982. Mitglied der Rechtsanwaltskammer von Barcelona seit 1984.

Als multidisziplinärer Anwalt zeichnete er sich in der Berufsausübung in allen Rechtsgebieten und vor allen Gerichten und Gerichtshöfen aus, insbesondere im Zivilrecht (Immobilien-, Vertrags-, Versicherungsrecht, große Erfahrung bei der Verteidigung von Ärzten und Krankenhäusern sowie bei Forderungen wegen Behandlungsfehlern, Verkehrsunfällen usw.), Handelsrecht, Familienrecht und Strafrecht in allen Bereichen. Spezialist im Insolvenzrecht.

CEO von Barnalex Asesores Asociados und Partner seit der Gründung 2008. Er war Geschäftsführer und Schriftführer im Verwaltungsrat verschiedener Immobiliengesellschaften und Anwalt in verschiedenen nationalen und internationalen Unternehmen. In seiner Berufsausübung war er als Rechtsanwalt sowohl von Privatpersonen als auch von kleinen und mittleren Unternehmen sowie multinationalen Konzernen verschiedenster Branchen tätig. Er war auch Vortragender und Referent in verschiedenen Spezialkursen. Er widmet einen großen Teil seiner Zeit dem Studium des Rechts und der Ausbildung künftiger Juristen.

MARTA SALAT BERTRÁN

Magistra der Rechte der Universität Barcelona.

Mitglied der Rechtsanwaltskammer von Barcelona seit 1990.

Spezialisiert auf Handelsrecht. Seit 1990 berät sie Unternehmen (Automobil, Kliniken, Ärztezentren, Bau- und Immobilienunternehmen, Einzelhandelsunternehmen usw.) im nationalen und internationalen Bereich und insbesondere multinationale Konzerne.

Seit 2008 ist sie Partnerin und Rechtsberaterin in Barnalex Asesores Asociados, wo sie die verschiedenen Bereiche der Kanzlei koordiniert.

Außerdem führt sie den Bereich nationale und internationale Investitionen mit verschiedenen Mitarbeitern und Investitionsfonds aus dem Ausland.

MARTA TORRES GÓMEZ

Bachelor in Rechtswissenschaften an der Universität Barcelona und Master Zugang zur Tätigkeit als Rechtsanwalt.

Master Strafrecht der Universität Pompeu Fabra.

Expertin für Compliance. Compliance Officer.

Leitet seit der Reform des Strafrechts bei Barnalex die Compliance-Abteilung für Unternehmen aus allen Branchen, sowohl spanische als auch ausländische, kleine und mittlere als auch Großunternehmen sowie multinationale Unternehmen.

UNSER NETZWERK

ANTONIO GARCÍA MENÉNDEZ

Magister der Rechte der Universität Barcelona.

Mitglied der Rechtsanwaltskammer von Barcelona seit 1988.

Als auf Arbeits- und Sozialversicherungsrecht spezialisierter Rechtsanwalt hat er eine erfolgreiche Berufslaufbahn in der Verteidigung sowohl von kleinen und mittleren Unternehmen und multinationalen Konzernen als auch Arbeitnehmern aufgebaut.

Er ist arbeitsrechtlicher Berater verschiedener internationaler Gesellschaften in Spanien.

DOLORS IBÁÑEZ CALATAYUD

Diplom in Betriebswirtschaft der Universität Barcelona 1984.

MBA der Universität Pompeu Fabra.

Mitglied der Wirtschaftswissenschaftlerkammer von Katalonien.

Mitglied der Spanischen Vereinigung der Steuerberater (AEDAF).

Mit einer Berufserfahrung von über 30 Jahren in persönlicher Betreuung ist sie Spezialistin in der Steuer- und Buchführungsberatung (Einkommensteuer, Körperschaftssteuer, Vermögenserklärung, Rechnungsprüfungen…) und Spezialgeschäften (Fusionen und Abspaltungen, Due Diligences, Konsolidierungen, Inspektionen, Unternehmensbewertungen, Hinterlassenschaften, Erbschaften und Schenkungen, Steueraudits usw.).

JORDI COTS RIBAS

Diplomierter Schriftsachverständiger – Mitglied der Nationalen Vereinigung der Schriftsachverständigen Spaniens seit 1989 (Mitgliedsnummer 89/4).

Seit 1989 Mitglied der Katalanischen Vereinigung der Gerichts- und Forensiksachverständigen (Mitgliedsnummer 157), die dem European Expertise and Expert Institute (EEEI) angehört.

Diplom in Dokumentenuntersuchung und forensischer Schriftbegutachtung des Zentrums für Juristische Studien und Spezialausbildungen (Justizministerium der katalanischen Landesregierung) 2002.

Mitglied des Katalanischen Instituts für forensische Begutachtung seit 2003 (Mitgliedsnummer 930).

Diplom in forensischer Begutachtungstechnik des Zentrums für Fortgeschrittene Studien der Internationalen Universität von Katalonien (UIC) 2009.

Spezialist in forensischer Schriftbegutachtung, Daktyloskopie, Prüfung von Urkundenfälschungen, Analyse von Falsifikaten und Marken, Echtheitsuntersuchungen von Dokumenten, eigenhändigen Testamenten, Identifizierung von Anonymen, Grafologie, Grafotherapie, Personalauswahl für Unternehmen mittels grafologischen Tests (Persönlichkeits- und Eignungsanalysen von Bewerbern), Identifizierung von Unterschriftsfälschungen.

ELISABET TORNER LASALLE

Magistra der Rechte der Universität Barcelona.

Patentanwältin Nr. 823/0.

Mitglied der Rechtsanwaltskammer von Barcelona seit 1991.

 

Sie ist Vertreterin vor dem Spanischen Patent- und Markenamt (OEPM) und vor dem Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) sowie vor dem Europäischen Patentamt (EPA) und der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO).

Sie arbeitet mit Korrespondenten, die Experten in gewerblichem und geistigem Eigentum sind, auf der ganzen Welt zusammen und besitzt große Erfahrung in der Eintragung von Marken, Handelsnamen, Patenten, Modellen und Mustern und Domains sowie in der Verteidigung dieser Rechte in Spanien und im Ausland.